Museum-Digital :: Handbuch

Neue Benutzer hinzufügen

Dieser Abschnitt des Handbuchs ist ausschließlich für Nutzer in der Rolle Museumsdirektor relevant. Nur Museumsdirektoren und Administratoren können neue Benutzer hinzufügen. Im Weiteren werden die einzelnen Schritte erklärt.

 

Nach dem Anmelden im Eingabe- und Bearbeitungstool von museum-digital erscheint am oberen Rand des Bildschirms eine Symbolleiste. In dieser Symbolleiste findet sich ein Museumssymbol. Wird dieses mit der Maus überfahren öffnet sich ein kleines Menu mit Unterpunkten. Gleich der erste dieser Menupunkte heißt "Benutzer". Der Bezeichnung des Menupunktes folgt ein Stift (das Symbol für "Benutzer bearbeiten") und ein "+" als Symbol für "Benutzer hinzufügen". Ein Klick auf dieses Symbol öffnet das Fenster zum Neueintrag eines Nutzers:

 

Dieses Eingabefenster muss vollständig ausgefüllt werden. Unter "Anmeldename" ist jener Name einzutragen, mit dem der zukünftige Nutzer sich später anmelden muss (er kann ihn nach erfolgter Anmeldung ändern). In das Feld "Wirklicher Name" tragen Sie bitte keinen Alias sondern den tatsächlichen Namen des zukünftigen Benutzers ein. Um fortgeschrittene Funktionen wie das Benutzerprofil zu benutzen sollte der hier eingegbene Name darüber hinaus einzigartig sein. In das Feld "Email" ist unbedingt eine funktionierende Email-Adresse einzutragen, ohne diese kann das Verfahren nicht abgeschlossen werden. Schließlich ist eine passende Rolle für den neuen Nutzer zu wählen.

Sobald alle Felder ausgefüllt und "Abschicken" geklickt wurde schickt das System dem zukünftigen Nutzer eine email. Diese email enthält einen Link, den der neue Benutzer anklicken (oder in die URL-Zeile kopieren) kann. Folgt der Angeschriebene diesem Link gelangt er auf eine Seite, auf welcher - gemäß DSGVO - erklärt wird, welche Angaben bei museum-digtial von ihm gespeichert werden. Unten auf dieser Seite kann er sich selbst ein Passwort vergeben. Mit dem Setzen eines Passwortes und Klick auf Abschicken erklärt sich der neue Nutzer mit der notwendigen Speicherung seiner email-Adresse einverstanden. Danach ist das Konto aktiviert und der neue Nutzer kann sich mit dem ihm vom Einrichtenden vergebenen Anmeldenamen sowie dem von ihm selbst gesetzten Passwort in der entsprechenden Instanz von museum-digital anmelden.

Wichtig ist zu beachten: Das Konto muss innerhalb von 72 Stunden (drei Tagen) aktiviert werden. Ist das nicht der Fall, dann muss der Prozess von vorne begonnen werden. Wichtig auch: Ein gültiges Passwort muss mindestens 8 Zeichen umfassen und dabei wenigstens ein Sonderzeichen enthalten.

 

Zuletzt bearbeitet: 2019-04-26